Startseite
Neuigkeiten
Facharbeit
Pressespiegel
Wir über uns
Geschichte
Der Vorstand
Die Satzung
Veranstaltungen
Spenden
Mitglied werden
Kontakt
Impressum


Sie sind der
Besucher. Vielen Dank

 

  Neuigkeiten:

 

 

  der Förderverein hat aktuell   253 Mitglieder

 

 

   nächster Arbeitseinsatz:

   am Freitag, den  xx. Okt. 2018 ab 15:00 Uhr

  am Samstag, den xx. Okt. 2018 ab 09:00 Uhr

 

   (die nächste Vorstandssitzung findet am 17. Okt. ´18 statt) 

 

 

      Termine / Veranstaltungen:

        
    xx. März 2019 Mitgliederversammlung

    16. Juni 2019  Familientag am Waldfreibad 

                                   mit Volleyball-Turnier und Jux-Boot-Regatta

     13. Juli  2019  Open Air - Sommernachtsparty

     xx. Juli  2019  Wasserski  + DLRG Ferienspaß

     xx. xxx.2019  Helferdämmerschoppen

     08. Dez. 2018   Laub harken !!

 

           weitere Neuigkeiten findet ihr auch auf  www.baeder-recke.de

 

         

 

                                

 

 

 

   

 

 nachfolgend Bilder von der Sommernachtsparty und dem Familientag am Waldfreibad 2016

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  Laub hark Aktion 2015 ................

 

  

  erste Jux Boot Regatta ................ 

 

 

 

 

 Blick auf die geschmückte Terasse am 15.06.2014  (Familientag im Waldfreibad)

 

 

   der fertige überdachte Freisitz von der 50Meter Bahn gesehen.

 Das Stahlgerüst für den neuen überdachten Freisitz steht.

 Den dazugehörigen IVZ-Presseartikel finden Sie hier:

 

 Mika Oppermann ist der 10.000. Badegast in der Saision 2013!  Herzlichen Glückwunsch.

 Der Förderverein überreichte ihm einen Gutschein - eine Jahreskarte für das kommende Jahr.

 Den IVZ-Pressebericht finden Sie hier:

 

 

 Im Rahmen der 72 Stunden Aktion der Kirche legte die CAJ-Steinbeck auf dem Gelände ein großes

 Volleyballspielfeld an. Vier Mannschaften können jetzt gleichzeitig spielen.  Die CDU-Recke spendete

 die Netze. Beide Felder sind jeden Tag belegt.  Den Jugendlichen freut´s - und dem Förderverein auch!

 den aktuellen IVZ-Pressebericht finden Sie hier noch nicht:

           

                                

 Am 15.05.2013 wurde die Spundwand zur Regulierung des Wasserstandes gesetzt. 

 den aktuellen IVZ-Pressebericht zum Abpumpen des Nichtschwimmerbeckens finden Sie hier:

 

  Dadurch wurde erreicht, dass das Nichtschwimmerbecken regelmäßig gereinigt werden kann.

 

 

 

 

  Bereits am 17. Nov. 2012 erfolgte der Abriss des Mitteltraktes der Einzelumkleiden. 

 Die Firma Mucke-Transporte unterstützt uns aktiv bei den Veränderungen.

  

 

 

 

 so sieht es im Augenblick aktuell aus.  An dieser Stelle soll ein  "überdachter Freisitz" entstehen.

 Vorschläge für die Gestaltung und Nutzung sind herzlich willkommen!

 

 

 ohne fleißige Helfer bewegt sich nicht´s.   Vielen Dank  !!

 

 

 

 

 

 

 

 

Studenten der Fachhochschule Osnabrück, mit Schwerpunkt Freiraumplanung und Bepflanzung,

erarbeiten zur Zeit, zusammen mit ihrer Professorin Frau Müller, Vorschläge für eine Veränderung

des gesamten Areals.   Wir dürfen gespannt sein !

 das Vorstandsteam aus dem Jahr 2013 mit einem Wege- und Pflanzplan (Vorschlag der Studenten)

 

 

  Auch die RWE unterstützt die Aktivitäten im Waldfreibad.

 

 

 

  nachfolgend Bilder aus der Arbeitssaison 2011/12 

   Holzfällaktion nach Vorgabe des "grünen Zweiges" und der Gemeindeverwaltung 

 

 

    Der Wald im Zufahrtsbereich wurde gesäubert und ein Zaun zum Wald hin errichtet.

 

 

 

    Das Kassenhäuschen wurde innen und außen renoviert.  Der Unterschied ist sichtbar.

    Zudem wurde aus sicherheitsgründen ein neuer Zaun zum Wasser hin aufgestellt. 

   

 

 

 

 Der Zugang zum Schwimmerbecken verfügt jetzt über zwei neue Treppen!

 im Hintergrund ist das neue Ponton zu sehen - eine weitere Attraktion für unsere jugendlichen Badegäste

 

 

 

    Markus Veerkamp montiert die neuen Türen an den zwölf renovierten Einzelumkleiden.

    Vergleichen Sie selbst - das ist eine gelungene Aufwertung des Gebäudes. wunderschön 

   der rechte Trakt Einzelumkleidekabinen soll abgerissen werden und durch eine

   überdachte Freifläche ersetzt werden.    (nach der laufenden Badesaision 2012)

 

 

 

   Das Nichtschwimmerbecken wurde vom Schlamm befreit

 

 

 

 Bilder von der Grundsanierung des Sanitärgebäudes aus dem Jahr 2010/2011

  Hier die neue Außenansicht des komplett grundsanierten Umkleide- und Sanitärgebäudes.

 

 und drinnen sieht es noch schöner aus!  Zudem steckt das Gebäude voll mit modernster Elektronik.

 Seht es Euch an - Ihr werdet überrascht sein.

 

   dieser Graben ist für die Verlegung des neunen Stromanschlusses notwendig.  (Samstag  06.05.2011)

 

 

  Seit dem 02. April 2011 sind die Fliesenleger aktiv. 

 

 

  die Beteiligung an der Säuberungsaktion ist lobenswert.  Und wie sagt der Volksmund:

  viele Hände machen schnelle Arbeit.  Das Ergebnis kann sich sehen lassen

 

 

  Die Öffnungen für die neuen Dachkuppeln über den Sammelduschen

  wurden am 26. März in das Dach gesägt.  Die Umkleiden werden hell.

 

  

  neue Fenster wurden von Harald Börgel an den beiden letzten Februar-Wochenden eingebaut.

 

 


    Reinhold Niehaus packt am 12.02.2011 die Vorwandschalungen aus.

 

 

 

   Das Foto zeigt Michael Neyer am 04.02.2011 beim Aufmauern der neuen Duschräume

 

 

  Am 21. und 28. Januar wurde die neue Betonsohle eingebaut.

  Zur Ansicht des dazugehörigen Presseberichtes klicken Sie bitte hier:

 

 

   letzte Planierarbeiten zur Vorbereitung für die neue Betonsohle erfolgten am 15. Januar 2011

 

 

   Am Samstag den 08. Januar 2011 wurden die ersten Schmutzwasserabflußrohre verlegt.

 

 

    Der "Durchbruch"  gelang am Donnerstag, den 30. Dezember 2010

 


 

   Presseinfo:

   Recker Dorfgespräch  (Ausgabe Oktober 2010)

   zur Ansicht des Berichtes klicken sie bitte hier:

 

 

  erledigte Aktionen vor Beginn der Badesaison 2011:

  Der erste Arbeitseinsatz nach der Badesaison 2010 befasste sich im Oktober/November mit

  der Aufstellung eines Überseecontainers für die trockene Überwinterung der vorhandenen

  Gerätschaften des Waldfreibades.  Fundamente wurden ausgehoben und der Container

  sicher positioniert. Der dauerhafte Platz wurde mit der Gemeindeverwaltung abgestimmt.

  Ende November begann die Demontage der vorhandenen Installationen und Trennwände.

  Am Samstag den 18. Dezember und am Donnerstag den 30.12.2010 konnten Wände,

  Fliesen und die Sohle weggestemmt werden.

  Diese Arbeiten wurden am 07. und 08. Januar

  fortgesetzt, um das Verlegen der Schmutzwasserentsorgungsleitungen ergänzt, und am

  14. + 15. Januar beendet. Die Abbrucharbeiten konnten am 22. Januar abgeschlossen

  werden. Die neue Betonsohle wurde am 21. und 28. Januar eingebaut.

  Anschließend wurde mit allen Helfern ein "Betonfest" gefeiert.

  Am 04. und 05. Februar 2011 haben wir mit der Aufmauerung der neuen Duschräume

  begonnen. Alle Maurerarbeiten benötigten Zeit bis zum 12. März 2011. 

  Parallel dazu wurden die Rohrleitungen für die Duschen, WC´s, Urinale und

  Handwaschbecken verlegt. Die Vorwandschalungen wurden aufgestellt und die

  Dichtigkeit der Wasserleitungen wurde überprüft. Seit dem 05. März läuft die

  Verlegung der Elektroinstallation. Das Gebäude wird technisch auf den neuesten

  Stand gebracht.

   

   

  

  erledigte Aktionen vor Beginn der Badesaison 2010:

  Unsere ersten Arbeitseinsätze fanden am 26.+27.03. und am 01.04.2010 am Waldfreibad statt.

  Mit insgesamt drei Teams à 6 Personen wurden mehr als 10.000qm Fläche vom Laub befreit.

  Am 16. April wurde mit einer weiteren Gruppe von sechs Mitgliedern die Pflasterung für die

  neue Terrasse aufgenommen und das Material herangeholt für den neuen Stellplatz der

  Müllcontainer.  Am 23. + 24. April konnten die Erdarbeiten und am 07. + 08. Mai die Funda-

  mentarbeiten für die neue Terrasse "mit Meeresblick"  erledigt werden. 

  Vergangenes Wochenende (14.+15. Mai) haben wir die Terasse gepflastert und am 21.+22.

  Mai wurde die Einfassung für den großen Sandkasten fertiggestellt.  Am 28.+29. Mai

  konnte das überschüssige Material abgefahren und das Gelände planiert werden.

  Die abschließenden Pflasterarbeiten sowie das Aufbringen der Abdeckung auf die

  Sandkasteneinfassung erfolgten am 04. + 05. Juni 2010

  Vielen herzlichen Dank an alle Helfer.

  (der Helferfrühschoppen ist am 25.09.2010  ab 11.00 Uhr auf dem Freibadgelände)

  
 

   diese beiden Fotos entstanden beim Helferfrühschoppen

 

 

 

 

 

  In der kommenden Saison können wir auch im Wasser Volleyball spielen !

 

  

Dieses Foto entstand am 19. Mai 2010 und zeigt einen Ausschnitt der neuen Terrasse (IVZ Frau Lutterberg)

 

  Dieses Foto entstand beim Arbeitseinsatz am Samstag den 08. Mai 2010.

  

   Dieses Foto entstand beim Arbeitseinsatz am Samstag den 08. Mai 2010.

   

   Dieses Foto entstand beim Arbeitseinsatz am Samstag den 27. März 2010.

 

   Waldfreibad wird fleißig aufpoliert

   zur Ansicht des IVZ-Berichtes vom 20. Mai 2010 klicken Sie bitte hier:

 

  Gründungsversammlung am 04.03.2010 im Gasthaus Gronheid.

  zur Ansicht des IVZ-Berichtes klicken Sie bitte hier:

 

  Präsentation des Projektes im Rahmen des Wirtschaftsfrühstücks.

  zur Ansicht des IVZ-Berichtes vom 25.02.2010 klicken Sie bitte hier:

 

  Auch die Mitglieder der NWA unterstützen diese Initiative.

  zur Ansicht des IVZ-Berichtes vom 19.01.2010 klicken Sie bitte hier:  

 

 

Förderverein "Waldfreibad Recke e.V."